Bundestagswahl 2017 - Wahldaten & Infos finden

CC0 public domain

Die Bundestagswahl steht vor der Tür: In zwei Wochen wird über eine neue Regierung abgestimmt. Aber mit welchen Themen beschäftigen sich die Abgeordneten eigentlich? Wo finde ich Daten zur Wahl? Und wo kann ich mich z.B. zu digitalen Themen und den jeweiligen Positionen der Parteien im Wahlkampf informieren? Wir haben einige Links und Tools gesammelt, die Informationen und Daten rund um die Wahl bereitstellen.

Wo finde ich Wahldaten?

Infos zur Wahl gibt es z.B. auf der Webseite des Bundeswahlleiters, wo die Strukturdaten zu den einzelnen Wahlkreisen zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Thema Wahlrecht und Wahlsystem beschäftigt sich die Plattform Wahlrecht.de. Welche Begriffe und Kandidierenden zur Bundestagswahl am meisten gesucht werden, erfährt man bei Google Trends: Aktuell mit ganz vorne dabei sind “Umfrage”, “TV-Duell” und “Parteien”. Eine Sammlung von verschiedenen Links und Daten gibt es außerdem auf dem OKF-Github-Repro zum Thema Wahldaten.

Allgemeine Infos über das Parlament und die Profile von Abgeordneten sind über die API von abgeordnetenwatch.de zugänglich. Auch Wikidata stellt Daten hierzu bereit. Einige Scraper zu verschiedenen Informationen des Bundestags sind auf diesem Github-Repro zu finden. Auskunft über Politiker weltweit gibt es auf EveryPolitican.de.

Projekte aus der Community: Von Wahlprogramm-Quiz bis Wahllokalfinder

Auch aus unserer Community kommen einige tolle Projekte und Tools, die Informationen rund um die Wahl bereitstellen und dabei helfen, eine informierte Wahlentscheidung zu treffen. Die Plattform DeinWal.de gibt z.B. Empfehlungen auf der Basis, wie die Parteien in der letzten Wahlperiode zu Themen wie Umwelt, Arbeit und Familie abgestimmt haben. Das Wahlprogramm-Quiz beschäftigt sich mit den Aussagen der Parteien aus ihren Wahlprogrammen - bei jedem Zitat kann geraten werden, welche Partei dahinter steckt. Und der Wahllokalfinder hilft dabei, das richtige Wahllokal vor Ort zu finden (bisher nur für einige Städte). Weitere spannende Projekte findet ihr bei Codefor.de.

Wo gibt es Infos zu digitalen und anderen Themen im Wahlkampf?

Wie sich die Parteien zum Thema Digitalisierung im Wahlkampf positionieren und wie die Entwicklung in diesem Bereich zukünftig aussehen kann, zeigt z.B. der Digitalthesen-Check von D64. Der Wahlkompass Digitales untersucht die Stellungnahmen der Kandidierenden zu Digitalpolitik in den Bereichen Arbeit, Bildung, Digitale Infrastruktur, Medien & Internet, Sicherheit und Gesundheit. Und der Digital-o-Mat vergleicht die eigenen Ansichten zu digitalen Themen mit den Positionen der Parteien dazu.

Auch viele NGOs bringen ihre Themen in den Wahlkampf und holen Positionen von den Parteien und Kandidierenden dazu ein. LobbyControl beschäftigt sich z.B. in ihrem Parteiencheck mit dem Schwerpunkt Transparenz und Lobbyismus. Der WWF hat eine Interview-Reihe mit den Spitzenpolitikern zum Thema Natur-und Umweltschutz durchgeführt. Und die Welthungerhilfe hat bei den Kandidierenden nachgefragt, wie sie sich gegen den Hunger weltweit einsetzen wollen.


  • Vorheriger Beitrag

    Working with data - Interview #6 Working with data - Interview #6

    What does it mean to become ‘data literate’? Where do you start and how can you...

  • Nächster Beitrag

    Working with data - Interview #7 Working with data - Interview #7

    What does it mean to become ‘data literate’? Where do you start and how can you...