Team

Wir sind Teil des internationalen School of Data Networks und arbeiten mit lokalen und internationalen Trainer/innen zusammen.

Organisation

Helene Hahn

Projektleitung

helene.hahn@okfn.de

Knut Perseke

Software-Entwicklung

knut.perseke@okfn.de

Moritz Neujeffski

Workshopkonzeption

moritz.neujeffski@okfn.de

Jasmin Helm

Kommunikation

jasmin.helm@okfn.de

Advisory Board

Lucy Chambers

hat das internationalen School of Data Netzwerk aufgezogen und ist Co-Autorin des Standardwerks für Datenjournalismus “Data Journalism Handbook”. Sie ist Product Owner bei eHealth Africa.

Heutzutage ertrinkt man in Daten. Datenschule ist die Rettungsschwimmergruppe, die einen aus dem Datenmeer retten und alles unter Kontrolle bringen kann.

Kristina Klein

ist Geschäftsführerin der OKF DE und war in einem anderen Leben Peacebuilding Fund Manager beim Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen in Myanmar und Program Manager bei Carnegie Endowment for International Peace und der Körber-Stiftung.

Daten sind eine weitestgehend ungenutzte Ressource in zivilgesellschaftlichen Organisationen. Nur wenige Organisationen verfügen über Expertise und Tools, um aussagekräftige Erkenntnisse aus ihren Daten zu ziehen. Das wollen wir ändern.

Friedrich Lindenberg

unterstützt Journalisten bei der Auswertung öffentlicher Informationen und programmiert Software zur investigativen Datenanalyse.

Besser als eine Initiative mit lauten Forderungen ist eine, die mit starken Beweisen belegen kann, was Sache ist und was besser sein sollte. Daten sind der Rohstoff, mit denen digital kompetente und kreative Vereine Debatten schmieden und Wandel erreichen können!