Schuldaten-Bundesländer-Check #7: Mecklenburg-Vorpommern

Bildlizenz

Schulen sind wichtige Orte für gesellschaftliche Entwicklung - und der Bedarf, sich über Schulen zu informieren, ist hoch, wie unser Schuldaten-Transparenzprojekt JedeSchule.de zeigt. Doch wo sind Schuldaten überhaupt zu finden? Und welche Informationen stellen sie bereit? Das unterscheidet sich je nach Bundesland sehr stark. Wir wollen das genauer unter die Lupe nehmen und über unsere Erfahrungen berichten: In unserem Schuldaten-Bundesländer-Check stellen wir die Datenlage rund ums Thema Schule in den einzelnen Bundesländern vor. In Teil 7 unserer Reihe: Mecklenburg-Vorpommern.

Wo finde ich Schuldaten?

Schuldaten von allgemeinbildenden und beruflichen Schulen werden in Mecklenburg-Vorpommern vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Verfügung gestellt. Auf der Webseite der Behörde werden verschiedene Schulstatistiken zum Download angeboten, z.B. das aktuelle Schulverzeichnis aus 2016/17 im Excel-Format. Eine Schulsuche ist auf der Webseite nicht möglich.

Welche Informationen gibt es über Schulen?

Das Schulverzeichnis enthält neben den Stammdaten der Schulen Angaben zur Schulleitung, Schulart und dem zuständigen Schulamt. Weitere Daten wie Schüler/innen- und Absolvent/innenzahlen, Prognosen von Lehrer/innenzahlen und Berichte zur Unterrichtsversorgung sind, allerdings nur in aggregierter Form, in externen Statistiken auf der Webseite herunterladbar. Aufgrund einer Kooperation des Landes mit der Bundeswehr werden auch Jahresberichte der Jugendoffiziere in Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht. Informationen zu Schulaktivitäten, Projekte und Partnerschaften gibt es dagegen nicht.

Zusammenfassung der Daten & Fazit

Umfang der Daten Zugänglichkeit der Daten Nachbesserungsbedarf
Geringer Umfang: Stammdaten, Schulleitung, Schulart, Schulamt, aggregierte Schüler-/Lehrer-/Absolvent/innenzahlen, Unterrichtsversorgung, Jahresberichte der Jugendoffiziere Schuldaten können heruntergeladen werden, teils im Excel-Format. Die Daten könnten deutlich umfangreicher sein und z.B. Schulaktitvitäten, Partnerschaften, etc. abbilden! Die Daten könnten als Open Data angeboten werden.

  • Vorheriger Beitrag

    Zwei Monate nach dem Launch - Was gibt’s Neues auf JedeSchule.de? Zwei Monate nach dem Launch - Was gibt’s...

    Vor zwei Monaten haben wir JedeSchule.de gelauncht - unsere Informationsplattform über rund 30.000 Schulen in Deutschland....

  • Nächster Beitrag

    TICTeC17: civic-tech meets social science TICTeC17: civic-tech meets social science

    Wie verändert Civic-Tech unsere Gesellschaft? Und welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Politik? Auf der...