Schuldaten-Bundesländer-Check #12: Sachsen

Bildlizenz

Schulen sind wichtige Orte für gesellschaftliche Entwicklung - und der Bedarf, sich über Schulen zu informieren, ist hoch, wie unser Schuldaten-Transparenzprojekt JedeSchule.de zeigt. Doch wo sind Schuldaten überhaupt zu finden? Und welche Informationen stellen sie bereit? Das unterscheidet sich je nach Bundesland sehr stark. Wir wollen das genauer unter die Lupe nehmen und über unsere Erfahrungen berichten: In unserem Schuldaten-Bundesländer-Check stellen wir die Datenlage rund ums Thema Schule in den einzelnen Bundesländern vor. In Teil 12 unserer Reihe: Sachsen.

Wo finde ich Schuldaten?

Informationen über allgemeinbildende und berufsbildende Schulen, sowie Schulen des zweiten Bildungswegs und sonstige Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Sachsen liefert die Schuldatenbank der Sächsischen Staatskanzlei. Hier können Schulen nach verschiedensten Kriterien gesucht und gefiltert werden. Ein Teil der Informationen (nur die Stammdaten) ist als PDF downloadbar.

Welche Informationen gibt es über Schulen?

Die Schuldatenbank besteht aus den einzelnen Schulporträts, die neben den Stammdaten auch Angaben zur Rechtsstellung, Träger, Schulaufsicht, Schulleitung, Lehrende mit besonderen Aufgaben und dem Leitbild der Schule enthält. Außerdem informieren die Schulporträts über die Anzahl der Schüler/innen und Klassen, Fremdsprachenangebote, personelle und sächliche Ressourcen der Schule (z.B. technisches Personal, Unterrichtsräume oder Computerausstattung), Unterrichtsangebote und Arbeitsschwerpunkte, Ganztagsbetreuung, außerunterrichtliche Aktivitäten und Kooperationen, Schulveranstaltungen und Wettbewerbe, Möglichkeiten zur individuellen Förderung, Fortbildung der Lehrenden, Qualitätssicherung und -entwicklung, Schul- und Ausbildungsentwicklungen, u.a.. Damit gehören die Schulporträts in Sachsen zu den umfangreichsten Verzeichnissen im Bundesländer-Vergleich! Ein Plus für die Datenanalyse: Die Daten von den AGs beispielsweise liegen normiert vor, was es leichter macht, sie zu aggregieren. So gibt es z.B. nur die Kategorie AG Fußball und keine Unterscheidungen zwischen Fußballmannschaften für Jungen Klasse 3/4 und 5/6.

Zusammenfassung der Daten & Fazit

Umfang der Daten Zugänglichkeit der Daten Nachbesserungsbedarf
Sehr umfangreich: Stammdaten, Schüler/innenzahlen, Klassenzahlen, Unterrichtsangebot, Ganztagsangebot, Schulaktivitäten, Kooperationen, Wettbewerbe, Förderungen, usw. Schuldaten können gesucht und gefiltert werden, Download nur der Stammdaten als PDF möglich Alle Daten könnten im maschinenlesbaren Format (z.B. als csv) und als Open Data angeboten werden.